Mittwoch, 17.6.2015 – Offenburg:
Cannabis legalisieren?!

Legalise Cannabis Campaign

Cannabis legalisieren? fragen die Offenburger Grünen

„Cannabis legalisieren?!“, ist das Thema eines öffentlichen Gesprächsabends, zu dem die Offenburger Grünen für Mittwoch, 17. Juni, 20.00 Uhr, ins Stadtteilzentrum OG-Ost, Grimmelshausenstr. 30, einladen.

Es werden bei dieser Veranstaltung  keine süßen Nebel wallen, sondern höchstens die Köpfe rauchen, wenn über das Für und Wider einer streng regulierten Abgabe von Haschisch gestritten wird. Gegenwärtig ist die offizielle Drogenpolitik zunehmend umstritten, sie wird von vielen Juristen und selbst vom Bund deutscher Kriminalbeamter kritisch gesehen. Während der Gesetzentwurf der Grünen-Bundestagsfraktion dem Schwarzmarkt und der Kriminalisierung von Konsumenten entgegen treten will, beharren v.a. die großen Parteien auf der gegenwärtigen verbotsorientierten Gesetzeslage.

Als ausgewiesene Fachleute werden Christoph Weber, Diplomsozialarbeiter und langjähriger Mitarbeiter der Drogenhilfe Freiburg, und Dirk Herzbach, Polizeioberrat und Leiter des Referats Prävention beim Polizeipräsidium Offenburg, die Frage aus ihrer Sicht beleuchten und mit den Gästen – gern auch kontrovers – diskutieren.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.