„Am zwölften Tag“ – Lesung und Diskussion mit dem Autor Wolfgang Schorlau

Ein Krimi über Massentierhaltung und moderne Sklaverei

Fr., 23.Mai, 20 Uhr – Familienzentrum Innenstadt OG

WOLFGANG SCHORLAUDer Stuttgarter Autor Wolfgang Schorlau prangert in seinen spannenden Kriminalromanen gesellschaftliche Missstände an und sein Privatdetektiv Georg Dengler ermittelt stets im größten Schlamassel.

Jetzt nimmt Schorlau Fleischindustrie und Massentierhaltung ins Visier. Er zeigt – genauestens recherchiert – die elenden Haltungsbedingungen der Tiere und entlarvt die an Sklaverei grenzende Ausbeutung der Arbeitskräfte.

Bei der Lektüre des Buches und bei der Lesung in Offenburg lässt sich fragen, was wir damit zu tun haben und welche Konsequenzen wir daraus ziehen.

Unkostenbeitrag: 5,- €

Veranstalter: Die Offenburger Grünen.

Büchertisch der Buchhandlung Akzente

Flyer zum Ausdrucken: 2014-05-18 Lesung Schorlau

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.